Pensum Trilogy

Eine Serie klarer und humanistischer Text-Monster und Headline-Größen. Die Pensum-Trilogie umspannt das Spektrum von zeitgenössischer Textschrift, scharf kontrastierender Headline-Variante bis hin zur passenden Sans.

Drei Schriftfamilien für anspruchsvolle und komplexe Typografie zum Preis von zwei.

Pensum Pro ist eine Schrift für Texte. Nicht mehr und nicht weniger. Ein echtes Textmonster eben: Einfach und direkt. Pensum setzt verlässlich Wort für Wort, Zeile für Zeile und Absatz für Absatz. Hin und wieder kommt einem die kurvenreiche und sexy Kursive mit ihren starken Ink-Traps in die Quere, aber egal, das Arbeitstier wird weiter Text setzen. Tief im Inneren der Schrift schlummern scharfe Details, die im Kontrast zu den pinselartigen weichen Formen stehen, welche ihre ganz Schönheit in großen Größen entwickeln.

Pensum Display ist das kantige und dreieckige Pendant zum Textmonster Pensum Pro. Entwickelt, um für alles Plakative eingesetzt zu werden. Extrahiert aus der textorientierten Pensum Pro, konzentriert sich die kontrastreiche Pensum Display auf das Extreme. Dreieckige Serifen, scharfkantige Details und eine kompakte Zurichtung: Pensum Display bringt Dynamik in kurze Texte beispielsweise auf Postern, Headlines, Titeln oder überall dort, wo die deutlichen Ink-Traps und der hohe Kontrast ihre Magie entfalten können.

Pensum Sans ist der kantig poetisch kantige Kumpel in der Pensum Trilogie — eine Schrift ohne eine einzige Serife. Nein, wirklich gar keine! So lesbar wie die Pensum Pro, mit einer ebenso flotten Kursiven, ist Pensum Sans ein Arbeitstier für Text, Text und nichts als Text. Mit dem gleichen lesbaren Grundgerüst wie die Serif, fügt sich die Sans perfekt in die Pensum-Familie ein und setzt dabei sogar eigene Akzente: Ein beständiger Rhythmus aus glatten und kantigen Formen, überraschend detailreich.

Mit mehr als 800 Zeichen und einer Vielzahl von OpenType Features ist die Pensum Trilogie jeder typografischen Herausforderung gewachsen. Am wichtigsten für Buchgestalter sind jedoch die Kapitälchen, welche etwas weiter als die Versalien angelegt sind. Besonders interessant sind außerdem die Sonderzeichen, welche sich je nach Satz den Versalien oder Kapitälchen anpassen. Mit dem Adobe Latin 3 deckt Pensum darüber hinaus den Großteil der lateinischen Sprachen ab.

Kaufoptionen

Kompletten Desktop + Web Lizenztext anzeigen
Pensum Trilogy
718,00  359,00 
50% Off. Preis inkl. MwSt.
718,00  359,00 
50% Off. Preis inkl. MwSt.
Kompletten Embedding Lizenztext anzeigen
Pensum Trilogy
2.846,00  1.423,00 
50% Off. Preis inkl. MwSt.
2.846,00  1.423,00 
50% Off. Preis inkl. MwSt.
Kompletten Server Lizenztext anzeigen
Pensum Trilogy
7.180,00  3.589,99 
50% Off. Preis inkl. MwSt.
7.180,00  3.589,99 
50% Off. Preis inkl. MwSt.

Die Fonts sind direkt nach Zahlungseingang als Download erhältlich.
Du kannst zwischen folgenden Zahlungsmethoden wählen: Kreditkarte und Lastschrift über PayPal oder Stripe.

In dieser Collection enthalten