Ministry for Foreign Affairs of Finland

Bei der Auswahl der Schrift für die visuelle Identität der finnischen Regierung hatte Mikael Kivelä, Creative Director der Kreativagentur 358 in Helsinki, klare Vorstellungen: Unsere Cera Pro würde dem finnischen Außenministerium den richtigen Charakter verleihen – nur einzelne Details könnten noch individualisiert werden…

Nicht selten nehmen Designer wie Mikael beim Gestalten von Marken selbst kleine Änderungen an den Buchstaben vor um eine identitätsschaffende Form zu erreichen. Aber das finnische Außenministerium benötigte nicht nur ein einzelnes Logo: Jede Dependance an hunderten von Standorten und Ländern nutzt eine eigene, spezifische Variante des Logos. Statt 200 Varianten immer wieder manuell ändern zu müssen, kam Mikael direkt zu uns. Denn mit einer individualisierten Schrift können die benötigten Logos ohne viel Aufwand generiert werden. Dementsprechend haben wir ausgehend vom kräftigen Bold Schnitt einige Änderungen an der Originalschrift vorgenommen:

Dementsprechend haben wir ausgehend vom kräftigen Bold Schnitt einige Änderungen an der Originalschrift vorgenommen:

Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 3

Inspiriert von der historischen Beschilderung des Fazer Café in Helsinki wurde das große A markant an der Spitze abgeschnitten.

Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 4

Auch das große Q und das kleine a wurden modifiziert, um der Schrift einen passenden, direkten und industriellen Charakter zu verleihen.

Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 5

Durch das Kürzen der Oberlängen auf die niedrige Versalhöhe sowie auch durch die Anpassung der diakritischen Zeichen wird Cera Pro endgültig zu einem Baukasten für die Erstellung kompakter Wortmarken.

Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 6

Im Prozess der kundenspezifischen Schrift-Variante zeigte sich, dass das abgeschnittene A die Modifikation anderer Zeichen impliziert, wie z.B. beim M oder k. Die Breite der Oberseite des A sollte allerdings das Design der anderen Buchstaben nicht derart extrovertiert beeinflussen.

Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 7

In der endgültigen Version haben wir den industriellen Charme wieder etwas zurück gedreht und die spitzen Ecken der Cera Pro stumpfer abgeschnitten. So verbindet die modifizierte Cera MFAF konventionelle Buchstaben mit einem unverwechselbaren Stil, ohne dabei langweilig noch überbetont zu wirken.

Neben der Implementierung der individualisierten Schrift im finalen Corporate Design, erklärt der folgenden Film die Idee hinter der generativen und interaktiven Identität des Ministeriums.

Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 8
Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 9

Bild mit freundlicher Genehmigung von 358.

Type Mates Custom Fonts Modified Cera Pro Ministry For Foreign Affairs Finland 10

Bild mit freundlicher Genehmigung von 358.